Deutscher Gewerkschaftsbund

EURES-TriRegio

EURES-TriRegio

DGB Sachsen

EURES-TriRegio DE

 

EURES-TriRegio – Was ist das?

Die EURES-TriRegio ist eine grenzüberschreitende Partnerschaft der Arbeitsverwaltungen, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände.

Ihr Ziel ist die Entwicklung eines gemeinsamen Arbeitsmarktes unter Einhaltung der bestehenden Arbeits- und Sozialstandards des jeweiligen Landes.

Die EURES-TriRegio bietet Informationen, Beratung und Vermittlung für Arbeitsuchende, Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Information, Beratung und Vermittlung

Die EURES-TriRegio informiert und berät Arbeitsuchende, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Arbeitgeber etc. im Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Polen zu

  • Arbeits- und Lebensbedingungen,
  • Arbeitssuche in der Nachbarregion,
  • Gewinnung von Fachkräften,
  • sozialen Fragen wie Sozialversicherung, Rente, Steuer, Mindestlöhnen.

 

EURES-Beraterinnen und -Berater vor Ort

Bei den speziell für grenzüberschreitende Fragen ausgebildeten EURES-Beraterinnen und -Beratern der EURES-TriRegio erhalten Sie vor Ort in der Region Informationen, Beratung und Stellenangebote. Sie führen individuelle Beratung, Informationsveranstaltungen und Jobbörsen durch.

 

Die EURES-TriRegio im Internet

Auf der Internetseite www.eures-triregio.eu finden Sie schnell aktuelle Information für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Arbeitsuchende und Arbeitgeber.

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Mobilität, zu Fragen des Arbeitsrechts, der Sozialversicherung, der Besteuerung und vieles mehr.

 

Kontaktpunkt:

Sebastian Klähn, IGR ELAN e.V., Schützenplatz 14, 01067 Dresden, +49 (0) 351 8633116, sebastian.klaehn@dgb.de