Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 55/12 - 14.11.2012

Europäischer Aktionstag: Für Arbeit und Solidarität. Nein zur sozialen Spaltung Europas!"

Der DGB Sachsen unterstützt den Europäischen Aktionstag und erklärt sich mit den Kolleginnen und Kollegen in den europäischen Krisenländern solidarisch.

Die Menschen leiden unter einer Krise, die sie nicht verschuldet haben. Den Beschäftigten aber auch Arbeitslosen, Rentnerinnen und Rentnern werden die Kosten der Krise aufgebürdet, während die Krisenverursacher und die großen Vermögen ungeschoren davon kommen. Über 25 Millionen Europäer sind inzwischen ohne Arbeit, in einigen EU-Staaten liegt die Jugendarbeitslosigkeit bei über 50 Prozent.

„Diese Politik des Sozialkahlschlags führt nicht aus der Krise, sondern zu Stillstand und zur Spaltung Europas“ sagte die sächsische DGB-Vorsitzende Iris Kloppich.

„Die verordnete Aushebelung von Arbeitnehmerrechten, die Absenkung von Löhnen, Renten und Sozialleistungen werden Europa nicht zukunftsfähiger machen. Statt dessen muss in die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und Armut, der Schaffung von guter Arbeit und Lebensperspektiven für Jugendliche investiert werden“, so die DGB-Vorsitzende weiter.

„Jetzt ist die Zeit zum Umsteuern! Wir brauchen nicht weniger Rechte, nicht weniger Schutz, sondern mehr Demokratie, soziale Sicherheit und Gerechtigkeit in allen Ländern“, sagte die sächsische DGB-Vorsitzende Iris Kloppich.

Am 15.11.2012 werden Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Deutschland, Tschechien und Polen in Görlitz über die negativen Auswirkungen der Regierungspolitik in den drei Ländern auf die Arbeits- und Lebenssituation von Frauen beraten.

Für den 17.11.2012 haben die tschechischen Gewerkschaften gemeinsam mit Nichtregierungsorganisationen zu einer Großdemonstration in Prag aufgerufen.


Nach oben

Kontakt Pressestelle

Markus Schlimbach

Markus Schlimbach

Vorsitzender/
Presse


Tel.: 0351-8633 108
Fax: 0351-8633 158

E-Mail: Markus.Schlimbach [ÄT] dgb.de

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemitteilungen des DGB-Bezirks Sachsen.
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis