Deutscher Gewerkschaftsbund

Einladung

Dresdener Frühjahrsgespäch 2013

mit Prof. Dr. Rudolf Hickel am 04. Mai 2013

Nach erfolgreicher Durchführung des „Dresdner Frühjahrsgespräches 2011 und 2012“ wird auch das „Dresdner Frühjahrsgespräch 2013“ als eine Gemeinschaftsveranstaltung der „NachDenkSeiten“ und der „Friedrich-Ebert-Stiftung“ mit Unterstützung vom „Deutschen Gewerkschaftsbund“ veranstaltet. Sie findet am Samstag, dem 04. Mai 2013 von 11.00 – 13.30 Uhr im Festsaal der Dreikönigskirche – Haus der Kirche,Hauptstraße 23, 01097 Dresdenstatt.

Dort spricht

Herr Prof. Dr. Rudolf HickelInstitut Arbeit und Wirtschaft (IAW) der Universität Bremen
zur Thematik:

„Zerschlagt die Banken – reguliert die Finanzmärkte“

Rudolf Hickel stellt seine 2012 verfasste
Streitschrift „Zerschlagt die Banken: Zivilisiert die Finanzmärkte“ vor.


Nähere Informationen zum „Dresdner Frühjahrsgespräch 2013“ finden Sie hier: www.dresdner-frühjahrsgespräch2013.de.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zuletzt besuchte Seiten