Deutscher Gewerkschaftsbund

26.04.2017
DGB Bezirksfrauenkonferenz Sachsen 2017

"Zeit für mehr Mitbestimmung - Ein Netzwerk, das bewegt"

13.05.2017 art'otel Dresden

Die DGB Bezirksfrauenkonferenz Sachsen 2017 findet am Samstag, dem 13. Mai 2017 im art’otel in Dresden statt.

Alle 4 Jahre legen die Gewerkschafterinnen Rechenschaft über die geleistete Arbeit des Bezirksfrauenausschusses für den jeweils aktuellen Berichtszeitraum (2013 bis 2017) ab, zeigen das Erreichte auf und diskutieren perspektivische Schwerpunkte.

Gleichzeitig möchten die von den 8 Mitgliedsgwerkschaften des DGB entsandten weiblichen Delegierten mit den sächsischen Kandidatinnen für den Bundestag über aktuelle und zukünftige gleichstellungspolitische Handlungsbedarfe im Freistaat diskutieren.

Im Mittelpunkt der Diskussion sollen die neuen Herausforderungen des Arbeitsmarkes stehen und die Fragen, wie die eigenständige Existenz von Frauen sowie ihre beruflichen Perspektiven gesichert und ihre Mitbestimmungsrechte u.a. beim Thema „Arbeitszeiten“ ausgebaut werden können.

Es werden ca. 80 Gewerkschafterinnen und Gäste an der Konferenz teilnehmen.

Elke Hannack, stellvertretende Vorsitzende des DGB Bundesvorstandes und Iris Kloppich, Vorsitzende des DGB Bezirk Sachsen, werden zu den gewerkschaftspolitischen Anforderungen an eine moderne Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik referieren.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Termin
"Zeit für mehr Mitbestimmung - Ein Netzwerk, das bewegt"
Die DGB Bezirksfrauenkonferenz Sachsen 2017 findet am Samstag, dem 13. Mai 2017 im art’otel in Dresden statt. Alle 4 Jahre legen die Gewerkschafterinnen Rechenschaft über die geleistete Arbeit des Bezirksfrauenausschusses für den jeweils aktuellen Berichtszeitraum (2013 bis 2017) ab, zeigen das Erreichte auf und diskutieren perspektivische Schwerpunkte. weiterlesen …
Artikel
"Zeit für mehr Mitbestimmung - Ein Netzwerk, das bewegt"
Zur DGB Bezirksfrauenkonferenz Sachsen am 13.05.2017 im art'otel Dresden diskutierten ca. 80 Delegierte, sächsische Betriebs- und Personalrätinnen und Gäste zum Thema: „Zeit für mehr Mitbestimmung – ein Netzwerk, das bewegt“. Iris Kloppich, Vorsitzende des DGB Bezirk Sachsen und die stellvertretende Vorsitzende des DGB Bundesvorstandes Elke Hannack verwiesen auf die gewerkschaftspolitischen Anforderungen an eine moderne Frauen-, Gleichstellungs- und Familienpolitik. weiterlesen …
Artikel
DGB Sachsen zeichnete engagierte Betriebs- und Personalräte aus
Am 16.08.2016 fand im „Alten Gasometer“ in Zwickau die Verleihung des Sächsischen Mitbestimmungspreises 2016 des DGB-Bezirk Sachsen statt. Knapp 100 Betriebs- und Personalräte sowie Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter und Politiker nahmen an der Festveranstaltung teil. Mit dem Mitbestimmungspreis wird die engagierte Arbeit von Betriebs- und Personalräten gewürdigt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten