Deutscher Gewerkschaftsbund

30.04.2020
Tag der Arbeit

Wir feiern den 1. Mai 2020 im Livestream

direkt aus dem DGB-Vorstand in Berlin

Am Tag der Arbeit 2020 stehen wir zusammen - digital, in den sozialen Netzwerken, mit einer Live-Sendung am 1. Mai.

Mit Live-Acts von Künstler*innen, mit Talks und Interviews und mit Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland. Mit dabei sind unter anderem: MIA., Konstantin Wecker, Jocelyn B. Smith, Sarah Lesch, Heinz Rudolf Kunze, Thorsten Stelzner, Friederike Kempter, Dota, Ute Lemper und Felix Räuber.

Programm 1. Mai Acts / Bilder von Künstlern zum 1. Mai im Livestream

DGB

Wir freuen uns am 1. Mai 2020 ab 11 Uhr auf eine Live-Show u.a. mit 

  • Statements der Vorsitzenden unserer Mitgliedsgewerkschaften
  • Beiträgen aus den DGB-Bezirken
  • Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland
  • einem virtuellen Chor mit dem Song: "You'll never walk alone"
  • Clip: "Geschichte des 1. Mai - Wie alles begann"
  • Interview mit der Schauspielerin Friederike Kempter (bekannt aus dem TATORT Münster)
  • Interview mit der ZEIT-Journalistin Tessa Högele ("Darum solltest du 2020 einer Gewerkschaft beitreten")
  • Interview mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann
  • Interview mit der stellvertretenden DGB-Vorsitzenden Elke Hannack
  • Talk mit den DGB-Vorstandsmitgliedern Annelie Buntenbach, Anja Piel und Stefan Körzell
  • Clip: Einsatz der DGB-Jugend für die Geflüchteten auf den griechischen Inseln
  • Talk mit Amnesty International über verfolgte Gewerkschafter*innen

Moderation: Katrin Bauerfeind und Timm Steinborn


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten