Deutscher Gewerkschaftsbund

2. Betriebs- und Personalrätekonferenz „Wie gestalten wir gemeinsam gute digitale Arbeit?“

iCal Download

Wir laden herzlich zur 2. Betriebs- und Personalrätekonferenz des Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) und des DGB Bezirks Sachsen ein. Die Digitalisierung führt zu Veränderungen in der Arbeitswelt, die gegenwärtig unter dem Schlagwort „Arbeit 4.0“ erfasst und kontrovers diskutiert werden. Die Gestaltung guter digitaler Arbeit ist Gegenstand dieser Konferenz:

 

„Wie gestalten wir gemeinsam gute digitale Arbeit?“
2. Sächsische Betriebs- und Personalrätekonferenz sowie Abschlussveranstaltung zur Studie „Arbeit 4.0 – Wie gestalten sächsische Unternehmen (gute) digitale Arbeit?“
28. Juni 2019, Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

 

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr begleitet den Wandel der Arbeitswelt in Sachsen aktiv und will geeignete Instrumente entwickeln, die Beschäftigte und Unternehmen bei der Gestaltung dieses Wandels unterstützen. Zu diesem Zweck hat das SMWA die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH im September 2018 mit einer Studie zum Thema beauftragt. Im Rahmen der Konferenz sollen ausgewählte Ergebnisse der Studie vorgestellt und diskutiert werden. Der zweite Schwerpunkt der Veranstaltung bilden die aktuellen Herausforderungen der neuen Arbeitswelt speziell im Hinblick auf die Rolle der Betriebs- und Personalräte.

In vier Fachforen könnt Ihr zu den Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Digitalisierung in der Verwaltung, Weiterbildung als Gestaltungsfaktor für gute digitale Arbeit sowie Mitbestimmung im digitalen Wandel mit Kolleg*innen und Expert*innen ins Gespräch kommen, Euch austauschen und vernetzen.

Die Konferenz ist als Schulungs- und Bildungsveranstaltung für Mitglieder von Betriebsräten gemäß § 37 Abs. 7 BetrVG als geeignet anerkannt (Aktenzeichen: 21-4202/9/29-2019/25 120). Ebenso ist sie gemäß § 47 Abs. 2 SächsPersVG als Schulungs- und Bildungsveranstaltung für Mitglieder von Personalräten und für jedes Ersatzmitglied anerkannt (Aktenzeichen: V-0306/19/07-2). Reisekosten können nicht erstattet werden.

 

Informationen zum Inhalt und zum Ablauf der Konferenz findet Ihr in der Einladung mit Programm.

 

Wir freuen uns über Eure Anmeldung unter diesem Anmeldelink bis zum 21. Juni 2019.

Für Fragen und weitere Informationen zur Veranstaltung steht Euch das Team vom VDI/VDE gern per E-Mail (arbeit40@vdivde-it.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch!


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten