Deutscher Gewerkschaftsbund

11.06.2009

Wirtschaftspolitische Informationen Nr.2 "Schuldenbremse und Schuldenverbote" (PDF, 97 kB)

infobrief_wipo_schuldenbremse.pdf (PDF, )

Ausgabe 2 der Wirtschaftspolitischen Informationen des DGB Sachsen widmet sich der Diskussion um die Schuldenbremse und die Abstimmung dazu im Deutschen Bundestag. Das Abstimmungsverhalten der sächsischen Bundestagsabgeordneten wird dokumentiert.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB-Lausitzkonferenz „Zukunft Lausitz 4.0“ am 1. Oktober 2018
Gute Arbeit und die Gestaltung des Strukturwandels – darum geht es auf der Konferenz in Spremberg. Unter dem Titel „Zukunft Lausitz 4.0“ diskutieren Gewerkschafter und Betriebsräte unter anderem mit Bundesumwelt-ministerin Schulze, DGB-Vorstand Körzell, dem Brandenburger Wirtschaftsminister Prof. Steinbach sowie Dr. Orlamünder aus dem SMWA. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Terminankündigung
Die stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Sachsen (DGB Sachsen), Anne Neuendorf, besucht am 11.07.2018 den Tagebau Nochten/Reichwalde und spricht mit Betriebsräten. Um 12:00 Uhr gibt es am Büro- und Kauenkomplex die Möglichkeit zu einem Pressegespräch. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Lausitzstrategie: DGB stärkt Landesregierungen Sachsen und Brandenburg bei Ruf nach Bundesmitteln den Rücken
Eine zielgerichtete Zusammenarbeit der Akteure auf kommunaler, Landes-, Bundesebene und in der Europäischen Union ist überfällig und kann der Lausitz als Ganzes dienen. Die Förderung des Erhalts und der Schaffung guter Arbeitsplätze und das Bekenntnis zu einer industriellen Zukunft der Lausitz wird von uns ausdrücklich begrüßt. Der Ausbau der Infrastruktur in der Lausitz muss dafür beschleunigt umgesetzt werden. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten