Deutscher Gewerkschaftsbund

05.06.2012

BILLIG: KOMMT TEURER

Kampagnentour durch Sachsen ein voller Erfolg

In der vergangenen Woche führte die Kampagnentour des DGB für ein faires Vergaberecht in Sachsen durch die DGB-Region Leipzig-Nordsachsen. In fünf Städten informierten Gewerkschafter und Politiker über Ziel und Inhalt der gemeinsamen Gesetzesinitiative: ein neues Vergabegesetz, bei dem soziale und ökologische Kriterien sowohl beim Bieter-Unternehmen als auch bei Subunternehmen verbindlich berücksichtigt werden. Bei ihren Gesprächen erhielten die Gewerkschafter volle Zustimmung für ihre Forderungen.

Seit gestern führt die Tour durch die DGB-Region Dresden-Oberes Elbtal.

Alles zur Kampagne


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Bildergalerie: Warnstreik in Leipzig mit 3000 Teilnehmer*innen
Am ersten Streiktag in Sachsen folgten schätzungsweise 3000 Menschen dem Ruf der Gewerkschaften nach Leipzig, um Druck auf die Arbeitgeber auszuüben. Die Verhandlungen kommen nicht voran. Unsere Hauptforderung: 6% Lohnerhöhung; mind. 200 Euro. #Wirsindeswert weiterlesen …
Artikel
Bildergalerie: Warnstreik in Chemnitz mit 3800 Teilnehmer*innen
Am zweiten Streiktag in Sachsen folgten schätzungsweise 3800 Menschen dem Ruf der Gewerkschaften nach Chemnitz, um Druck auf die Arbeitgeber auszuüben. Die Verhandlungen kommen nicht voran. Unsere Hauptforderung: 6% Lohnerhöhung; mind. 200 Euro. #Weilwireswertsind weiterlesen …
Artikel
Bildergalerie: Warnstreik in Dresden mit 5000 Teilnehmer*innen
Am dritten Streiktag in Sachsen folgten schätzungsweise 5000 Menschen dem Ruf der Gewerkschaften nach Dresden, um den Druck auf die Arbeitgeber weiter zu erhöhen. Die Verhandlungen kommen nicht voran. Unsere Hauptforderung: 6% Lohnerhöhung; mind. 200 Euro. #Weilwireswertsind #troed weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten