Deutscher Gewerkschaftsbund

15.06.2015

Verleihung des Sächsischen Personalrätepreises 2015

Einladung

DGB Sachsen

In der öffentlichen Verwaltung sind Personalräte sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) ein selbstverständlicher Teil der innerbetrieblichen Demokratie. Für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst ist der Personalrat für die Gestaltung der Arbeitsbedingungen unerlässlich. Sie sind innovativ und sichern Arbeitsplätze, vertreten die Interessen der Beschäftigten, sorgen für die Durchsetzung rechtlicher Ansprüche sowie für die Chancengleichheit von Mann und Frau. Ihre Arbeit ist für die Motivation und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten unverzichtbar.

Mit dem Sächsischen Personalrätepreis 2015 wollen wir das Engagement von Personalräten, ihre Arbeit und ihre Erfolge würdigen.

Der DGB Sachsen zeichnet Personalräte aus, die sich bei der Verwirklichung von guter Arbeit für moderne Arbeitsbedingungen, eine bessere Vereinbarkeit von Familienaufgaben und Beruf oder für mehr Ausbildungsplätze eingesetzt haben.

Im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung möchten wir langjährigen Mitgliedern des DGB-Bezirksvorstandes Sachsen für ihre Arbeit Dank sagen und sie verabschieden.

 

Programm

Eröffnung
Leipziger Central Kabarett

Begrüßung
Erik Wolf,
komm. DGB-Regionsgeschäftsführer Leipzig-Nordsachsen

Festansprache
Elke Hannack,
stellvertretende DGB-Vorsitzende

Laudatio und Preisübergabe

Danksagung und Verabschiedung
Iris Kloppich,
DGB-Vorsitzende Sachsen

Einlass nur mit gültiger Einladung.

(Der Einladungsversandt erfolgt durch die DGB-Mitgliedsgewerkschaften sowie die DGB-Regionsgeschäftsstellen.)


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Kurzarbeit: Co powinni wiedzieć zatrudnieni z Polski i Czech pracujący w Niemczech!
Dla zatrudnionych z Polski i Czech, pracujących u pracodawcy w Saksonii, zebraliśmy kilka istotnych pytań i odpowiedzi w temacie skróconego czasu pracy (Kurzarbeit) w Niemczech. weiterlesen …
Artikel
Koronavirus: Co by měli vědět přeshraniční pracovníci z Česka a Polska, kteří pracují v Německu.
Pro přeshraniční pracovníky, kteří bydlí v Česku nebo Polsku a pracují u zaměstnavatele v Sasku, jsme sestavili několik důležitých otázek a odpovědí. Doporučujeme vám sledovat aktuální vývoj situace jak v zemi, v níž pracujete, tak i v zemi, v níž bydlíte. weiterlesen …
Artikel
Corona: Was Grenzgänger aus Tschechien und Polen, die in Deutschland arbeiten, wissen sollten!
Für Grenzgänger, die in Tschechien und Polen wohnen und bei einem Arbeitgeber in Sachsen arbeiten, haben wir einige wichtige Fragen und Antworten zusammengestellt. Wir empfehlen Ihnen, die aktuelle Lage sowohl in dem Land, in dem Sie arbeiten, als auch in dem Land, in dem Sie wohnen, zu verfolgen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten