Deutscher Gewerkschaftsbund

30.06.2019
Frauen

Gleichberechtigt? Selbstverständlich! Frauenfestival in Leipzig

DGB-Stand auf dem Frauenfestival

DGB-Stand auf dem Frauenfestival Foto: DGB

Und warum das Ganze in Leipzig? Hier gaben mit Clara Schumann und Louise Otto-Peters zwei Vorkämpferinnen für Frauenrechte die ersten starken Impulse für eine Bewegung, die Frauen von Bevormundung befreien und mitten ins politische Leben führen sollte. Das Leipziger Frauen*Festival feierte die aktive und gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am freiheitlich-demokratischen Leben.

Zum 200. Geburtstag der engagierten Leipzigerinnen Clara Schumann und Louise Otto-Peters verbanden die Veranstalterinnen das Lebenswerk und das gesellschaftlich avantgardistische Handeln mit dem Heute:  Beide kämpften für gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an allen Bereichen der Gesellschaft, für Bildung und für Freiheit - ein Anliegen, das auch 2019 aktuell ist und die Aktionen und Angebote des Frauen*Festivals bestimmte.

Es war ein Festival für alle: zum Gut-Dabei-Sein, zum Zuhören, zum Miteinander-Reden, zum Feiern, zum Tanzen. Feministinnen, Menschenrechtlerinnen, Mitglieder demokratischer Parteien und viele, viele Gewerkschafterinnen waren gekommen, um sich zu zeigen: Mit ihrer Vielfalt, Verschiedenheit, ihren politischen Ansichten. Am Stand des DGB war es nicht anders als an anderen Stationen: Frauen kamen ins Gespräch, zeigten einander ihre Wertschätzung und betonten das gemeinsame Ziel: Freiheitlich leben können wir nur, wenn alle Menschen gleichberechtigt sind. 


Die Botschaft der Frauen aus Leipzig ist zugleich ein vernünftiges Programm, dem sich Gewerkschafterinnen rückhaltlos anschließen können:  Es braucht Gemeinsinn und Weitsicht, um die Zukunft zu gestalten. Es braucht ein Wir. Und ein Wir ohne Frauen gibt es in einer Demokratie nicht. 

Eine Botschaft zum Ausklang: Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit

Eine Botschaft zum Ausklang: Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit Foto: DGB


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB Sachsen zum Kohleausstieg: Jetzt gemeinsam Lösungen für betroffene Regionen in Sachsen schaffen
Die Menschen in den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen erwarten jetzt zu Recht eine gemeinsame Kraftanstrengung aller Verantwortlichen in Sachsen. Die Gewerkschaften werden daran in jeder Phase konstruktiv mitwirken. Zur Pressemeldung
Artikel
Frauentag 2019: Wir verändern Europa. Jetzt aber richtig!
Gleichberechtigung ist ein Grundwert, den europäische Verträge und Gesetze festschreiben. Die EU hat viel dazu beigetragen. Aber noch immer werden Frauen häufig schlechter bezahlt, arbeiten in prekären Jobs und haben niedrigere Renten. Diese Themen werden wir am 16.03.2019 in Dresden zum Internationalen Frauentag diskutieren. weiterlesen …
Termin
Frauentag 2019: Wir verändern Europa. Jetzt aber richtig!
Gleichberechtigung ist ein Grundwert, den europäische Verträge und Gesetze festschreiben. Die EU hat viel dazu beigetragen. Aber noch immer werden Frauen häufig schlechter bezahlt, arbeiten in prekären Jobs und haben niedrigere Renten. Diese Themen werden wir am 16.03.2019 in Dresden diskutieren. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten