Deutscher Gewerkschaftsbund

Aktuelle Aktionen des DGB Sachsen

5 Tage Bildungszeit
DGB Sachsen

Un­ter­stützt un­se­ren Volks­an­trag "5 Ta­ge Bil­dungs­zeit für Sach­sen"

Wir sammeln als breites Bündnis mit 50 Partnerorganisationen 40.000 Unterschriften für den Volksantrag "5 Tage Bildungszeit für Sachsen". Unser Ziel ist ein Recht auf 5 Tage Bildungsfreistellung in Sachsen. Unterstützt den Volksantrag und unterschreibt. zur Webseite …

Aktuelle Meldungen vom DGB Bezirk Sachsen

Landtagswahl Sachsen
DGB Jugend Sachsen

DGB-Ju­gend Sach­sen: Zur Land­tags­wahl die In­ter­es­sen jun­ger Men­schen ernst neh­men!

Die sächsische Politik muss jungen Menschen eine Perspektive geben, die Lust macht im Freistaat zu bleiben und Zukunftspläne zu schmieden. Dazu gehört, dass junge Menschen mit ihren Interessen und Forderungen gehört und ernst genommen werden. Sachsen muss für junge Menschen attraktiver werden. In der Ausbildung, im Job und im alltäglichen Lebensumfeld. Wir verleihen den jungen Leuten mit unserer Kampagne zur Landtagswahl eine Stimme. Zur Pressemeldung

Ungleichstellungspreis Sachsen
DGB Sachsen

DGB Sach­sen schreibt erst­ma­lig Un­gleich­stel­lungs­preis aus. Jetzt Vor­schlä­ge ein­rei­chen!

Diskriminierung, Sexismus und Antifeminismus sind immer noch alltäglich und werden viel zu oft hingenommen. Mit dem neuen Negativ-Preis wollen wir aufdecken, wo und wer besonders stark gegen die Gleichstellung arbeitet. Nominiert werden könnten bis zum 10. August 2024 Kandidatinnen und Kandidaten in Sachsen in den Kategorien Wirtschaft und Politik. Zur Pressemeldung

Inflationsausgleichsprämie
DGB Sachsen/canva

Mit Ta­rif­ver­trag ist mehr drin. In­fla­ti­ons­aus­gleich­sprä­mi­en häu­fi­ger und hö­her mit Ta­rif­ver­trag und Mit­be­stim­mung.

In schwierigen Zeiten mit starken Preissteigerungen konnten die Inflationsausgleichsprämien den Beschäftigten Sicherheit geben. Die Entlastungen sind aber nicht überall angekommen. In Unternehmen ohne Tarifvertrag und ohne Mitbestimmung wurden deutlich seltener Zahlungen geleistet. Das zeigt erneut: Tarifverträge und Betriebs- und Personalräte machen einen wesentlichen Unterschied. Ein Grund mehr, in Sachsen für die Tarifwende in die Offensive zu gehen. Zur Pressemeldung

Umfrage zu sexueller Belästigung am Arbeitsplatz
DGB Sachsen/canva

DGB Sach­sen schaut ge­nau hin. Um­fra­ge zu se­xu­el­ler Be­läs­ti­gung am Ar­beits­platz ge­st­ar­tet.

Sexuelle Belästigung ist kein Randphänomen, sondern kommt häufig und in allen Berufsfeldern und Branchen vor. Beschäftigte brauchen eine angstfreie und sichere Arbeitsumgebung mit entsprechenden Unterstützungsstrukturen. Wir schauen genau hin und haben deshalb eine Online-Umfrage gestartet. Wir rufen Beschäftigte mit Arbeitsort in Sachsen auf, sich an der Umfrage zu beteiligen Zur Pressemeldung

Rente
DGB Sachsen

DGB Sach­sen for­dert Ge­rech­tig­keits­fonds für DDR-Rent­ne­rin­nen und -Rent­ner. Här­te­fall­fonds funk­tio­niert nicht.

Die Menschen brauchen Sicherheit und dazu gehört eine ordentliche Rente, die im Alter für ein gutes Leben reicht. Vom Niedriglohnjob in die Altersarmut, darf kein Weg sein. Mehr tarifliche Arbeitsplätze mit guten Löhnen und ein Rentensystem, das auf stabilen Beinen steht, müssen das Ziel sein. Forderungen nach einer Erhöhung des Renteneintrittsalters erteilen wir eine klare Absage. Das wäre de facto eine Rentenkürzung, die wir nicht hinnehmen. Zur Pressemeldung

Gerechtigkeitsfonds
DGB Sachsen/canva

DGB Sach­sen for­dert Ge­rech­tig­keits­fonds für DDR-Rent­ne­rin­nen und -Rent­ner. Här­te­fall­fonds funk­tio­niert nicht.

Der von der Bundesregierung geschaffene Härtefallfonds funktioniert nicht bei der Abmilderung der Ungerechtigkeiten, die bei der Überführung von Rentenansprüchen aus DDR-Zeiten entstanden sind. Das zeigen die viel zu geringen Antragszahlen und die geringe Bewilligungsquote. Die Gerechtigkeitslücke muss jetzt geschlossen werden und deshalb brauchen wir einen echten Gerechtigkeitsfonds. Zur Pressemeldung

Arbeitskampfbilanz
DGB Sachsen/canva

Ar­beits­kämp­fe 2023: Die Be­schäf­tig­ten in Sach­sen trau­en sich was.

Sachsen liegt bei der Zahl der Arbeitskämpfe in Ostdeutschland auf dem Spitzenplatz und bundesweit im ersten Drittel aller Bundesländer. Die Ursachen für die hohe Zahl an regionalen Arbeitskämpfen liegen auf der Hand: Die geringe Tarifbindung und die Unwilligkeit vieler Arbeitgeber Tarifverträge abzuschließen, führen zu mehr Häuserkämpfen. Wo Flächentarifverträge gelten, sind weniger regionale Auseinandersetzungen notwendig. Zur Pressemeldung

Eisverkäuferin mit Eistüte in der Hand
DGB/Kzenon/123rf.com

Fe­ri­en­start in Sach­sen: Wor­auf Schü­le­rin­nen und Schü­ler bei Fe­ri­en­jobs ach­ten soll­ten

Am Donnerstag, den 20. Juni 2024, beginnen in Sachsen die Sommerferien. Für viele Schülerinnen und Schüler beginnt damit auch die Zeit der Ferienjobs. Aber welche Regeln gelten für die Ferienarbeit? Die DGB-Jugend gibt Tipps. Schülerinnen und Schüler sollten auf jeden Fall nur mit einem Vertrag in der Hand einen Ferienjob beginnen. Der muss vorher abgeschlossen werden und ganz klar Aufgaben, Arbeitszeiten und die Bezahlung regeln Zur Pressemeldung

Lausitzkonferenz
DGB Sachsen/canva

Zu­kunft der Lau­sitz: DGB for­dert Si­cher­heit im Wan­del

Mehr als 150 Teilnehmende aus Gewerkschaften, Betrieben, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren heute bei der 20. Lausitzkonferenz des DGB Sachsen, des DGB Berlin-Brandenburg und des Projekts Revierewende die Zukunft der Lausitz. Wichtige Themen sind die Schaffung tarifgebundener Arbeitsplätze, die Aus- und Weiterbildung und die regionale Gesundheitsversorgung. Zur Pressemeldung

Personalvertretung
DGB Sachsen/canva

DGB Sach­sen zur No­vel­lie­rung des Per­so­nal­ver­tre­tungs­rechts: Mo­der­ni­sie­rung der Mit­be­stim­mung – aber es bleibt noch Ver­bes­se­rungs­be­darf

Am 12. Juni berät der Landtag zum Abschluss der Legislaturperiode auch über Veränderungen im Personalvertretungsgesetz für den Öffentlichen Dienst. Insgesamt geht das Gesetz in die richtige Richtung. Im Hinblick auf den Bund und andere Bundesländer besteht in Sachsen noch Nachholbedarf. Eine bessere Mitbestimmung würde auch die öffentliche Verwaltung in Sachsen stärker machen. Zur Pressemeldung

Informationen zur Landtagswahl 2024

Mach mit bei unserer Umfrage!

Umfrage zu sexueller Belästigung am Arbeitsplatz
DGB Sachsen/canva

Bündnis 5 Tage Bildungszeit

5 Tage Bildungszeit
DGB Sachsen

1. Mai 2024

In die Zukunft investieren!

Schuldenbremse Sachsen
DGB Sachsen/canva

Ukraine

Arbeitsrecht de_ua_ru
DGB Sachsen/canva

INFORMATIONEN | INFORMACJE | INFORMACE

#aktuell

Mitbestimmungspreis

Mitbestimmungspreis
DGB Sachsen/canva

REVIERWENDE

Personalvertretungsgesetz

Jetzt Mitglied werden

Mitgliedsgewerkschaften

alle 8 Logos der Mitgliedsgewerkschaften
DGB

Aktuelle Pressemeldungen

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemitteilungen des DGB-Bezirks Sachsen

Links

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann