Deutscher Gewerkschaftsbund

#klarwählen | DGB zur Landtagswahl
DGB-Som­mer­fest: Kan­di­dat*in­nen auf dem "hei­ßen Stuhl"
#klarwählen
DGB Sachsen
Heiße Diskussionen mit den Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl am City-Beach Dresden. 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Gewerkschaften, Betrieben und Verwaltungen diskutierten mit Katja Meier (B90/GRÜNE), Alexander Dierks (CDU), Antje Feiks (DIE LINKE), Thomas Kunz (FDP) und Martin Dulig (SPD).
weiterlesen …

#klarwählen | DGB zur Landtagswahl
#klar­wäh­len: Was wol­len die Par­tei­en?
#klarwählen
DGB Sachsen
Bei der Landtagswahl am 1. September 2019 geht es um Zukunftsthemen für die Menschen in Sachsen. Wir brauchen eine Offensive für gute Arbeit, Mitbestimmung und Tarifbindung, für gute Bildung, eine aktive Wirtschafts- und Strukturpolitik, eine Stärkung des öffentlichen Dienstes, bezahlbares Wohnen, qualitativ hochwertige öffentliche Dienstleistungen, ein Bildungsfreistellungsgesetz und gleichwertige Lebensbedingungen in Stadt und Land. Aber was wollen die Parteien?
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
»Gu­te Ar­beit« in und für Sach­sen!
Gute Arbeit und Tarifbindung
DGB Sachsen
Die Wirtschaft im Freistaat Sachsen ist gut aufgestellt. Die Arbeitslosenquote ist gering. Dennoch fühlen sich viele Menschen abgehängt und als Menschen zweiter Klasse. Das hat reale Ursachen, wie die geringe Tarifbindung. Sachsen braucht eine Offensive für Mitbestimmung und eine Stärkung der Tarifbindung. Wir wollen Gute Arbeit für alle!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Ak­ti­ve Wirt­schafts- und In­dus­trie­po­li­tik ge­stal­ten!
Gute Arbeit und Tarifbindung
DGB Sachsen
Sachsen ist ein Industrie- und Energieland mit einer sehr kleinteiligen Wirtschaftsstruktur und oftmals die verlängerte Werkbank von großen Unternehmen mit Sitz in westdeutschen Bundesländern. Zusätzlich finden im Freistaat mehrere Strukturwandel statt, die sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig gestaltet werden müssen. Unser Ziel: Gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen des Freistaates!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Gu­te Bil­dung!
Bildung
DGB Sachsen
Bildung ist Grundrecht und ein guter Bildungsstandort Voraussetzung für einen guten Wirtschaftsstandort. Der Grundsatz, dass Bildung der Grundstock für ein Leben in Selbstbestimmung und Würde ist, gilt mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltung mehr denn je. Gute Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten in Bildung und Wissenschaft sind die Voraussetzung für erfolgreiche Bildung. In Aus- und Weiterbildung investieren!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Fünf Ta­ge Bil­dungs­zeit für Sach­sen
Bildungszeit
DGB Sachsen
Immer mehr technische Neuerungen drängen in unseren Alltag – Digitalisierung ist heute Realität, im Privatleben ebenso wie am Arbeitsplatz. Klarer Fall: Bildung würde helfen, mit dem Wandel Schritt zu halten und unsere Welt, die sich immer schneller dreht, besser zu verstehen.
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Gu­tes Le­ben und Ar­bei­ten in Stadt und Lan­d!
Gleichwertige Lebensverhältnisse
DGB Sachsen
Die Politik in Sachsen muss Stadt und Land lebenswert gestalten! Während in den großen Städten bezahlbarer Wohnraum und zunehmender Verkehr immer stärker zum Problem werden, geht es für den ländlichen Raum vor allem um den Erhalt / Ausbau des öffentlichen Lebens und der öffentlichen Daseinsvorsorge. ÖPNV, Wohnen, Verwaltung, Polizei, Kitas, Ärzte, Pflege, Kultur, Wasser, Strom, Breitbandversorgung usw. muss in allen Gebieten Sachsens für alle Menschen erreichbar sein.
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Zu­kunfts­fes­te Ge­sund­heit und Pfle­ge!
Gesundheit und Pflege
DGB Sachsen
Um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu fördern, muss Sachsen für alle Generationen lebenswert sein. Es muss der Anspruch des Landes sein für alle Menschen ein gutes Angebot von sozialer Daseinsvorsorge zu schaffen. Dafür ist die Verbesserung der Arbeits- und Ausbildungsbedingungen und insbesondere auch die Entlohnung in der Pflege dringend erforderlich!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Öf­fent­li­cher Dienst in Sach­sen: mo­dern – at­trak­tiv – zu­kunfts­fest!
Hände (Mann) hinter Aktenordnern mit Schild "Hilfe"
Colourbox.de
Oberstes Ziel muss es sein, staatliche Dienstleistungen in hoher Qualität für die Bevölkerung anzubieten und vorzuhalten – egal ob in urbanen Zentren oder in ländlichen Räumen, egal ob für Unternehmen, Vereine oder Einzelpersonen. Wir brauchen in Sachsen eine langfristige und nachhaltige Personalplanung sowie eine individuelle Personalentwicklung für die einzelnen Mitarbeiter*innen!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Si­cher­heit und Ge­rech­tig­keit – Rück­be­sin­nung auf das So­zia­le!
Gleichwertige Lebensverhältnisse
DGB Sachsen
Die Menschen in Sachsen wollen in Freiheit und Sicherheit leben. Der Staat muss die Grundwerte schützen und den Schutz der Rechtsgüter garantieren. Die Menschen in Sachsen wollen aber auch Gerechtigkeit. Sie wollen Chancengerechtigkeit bei Zugang zu Bildung und zum Arbeitsmarkt, Leistungsgerechtigkeit und Generationengerechtigkeit, wenn es um eine faire Lastenverteilung geht. Gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz und bei der Lohnentwicklung!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
De­mo­kra­tie stär­ken und Äch­tung von Men­schen­feind­lich­keit!
Demokratie
DGB Sachsen
Alle Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Vereine und Interessengruppen, die sich aktiv für Demokratie und gegen Fremdenfeindlichkeit einsetzen, müssen unterstützt, geachtet und entsprechend gefördert werden. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Antisemitismus und alle Formen von Rassismus müssen konsequent bekämpft und Straftaten mit den Mitteln des Rechtsstaates verfolgt werden. Mitbestimmung, Gleichstellung und Transparenz müssen gestärkt werden!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Neu­er Schwung für ein so­zia­les Eu­ro­pa - Drei­län­de­r­eck stär­ken
Demokratie
DGB Sachsen
Wir stehen für ein offenes Europa des wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalts. Wir setzen uns für hohe Lebens- und Arbeitsstandards in allen Regionen der EU und im Dreiländereck ein. Jeglicher Abschottungsrhetorik muss eine klare Absage erteilt werden! Die Grundwerte der Europäischen Union müssen konsequent verteidigt werden!
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Eu­ro­päi­sche Mo­bi­li­tät, In­te­gra­tion, Teil­ha­be und Zu­wan­de­rung ge­stal­ten
Junge Menschen Frauen und Männer bilden eine Kreis und halten sich an den Hängen
DGB/rawpixel/123RF.com
Menschen in Sachsen erleben in ihrem Lebens- und Arbeitsalltag aufgrund ihrer Herkunft oder Religion Ablehnung und Diskriminierung, Probleme bei der Wohnungssuche, im Umgang mit Behörden und Ämtern. Wir fordern: Teilhaberechte ausbauen, Gleichbehandlung durchsetzen, Gute Arbeit für alle fördern.
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Gleich­stel­lung - ha­ben Sach­sens Par­tei­en das im Pro­gram­m?
Frau mit Megafon
Colourbox
Gleichstellung für Frauen bedeutet mehr als Emanzipation. Es gibt keinen Grund, Frauen an der Seite stehen zu lassen, wenn es um die Verteilung von Posten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft geht und Bewerberinnen gleich starke Fähigkeiten mitbringen. Was sagen die Parteien dazu? Ein geschärfter Blick in die Programme zur Landtagswahl offenbart: Da ist viel Luft nach oben.
weiterlesen …

#klarwählen | DGB Forderungen zur Landtagswahl
Wahl­pro­gram­me: Was ist drin für die Ju­gend?
Junge Menschen mit Laptops auf einer Bank
DGB/rawpixel/123rf.com
Am Bildungsticket wollen alle Parteien was verbessern – mehr oder weniger soll das Schüler, Auszubildende und Studierende entlasten und den Nahverkehr billiger nutzbar machen. Die DGB-Jugend bleibt bei ihrer Forderung nach einem 10-Euro-Monatsticket, mit dem alle Azubis in Sachsen für zehn Euro zum Betrieb und in die Berufsschule fahren können.
weiterlesen …

DGB zur Landtagswahl

Forderungen des DGB Sachsen an die Parteien zur Landtagswahl

Bei der Landtagswahl am 1. September 2019 geht es um Zukunftsthemen für die Menschen in Sachsen. Wir brauchen eine Offensive für gute Arbeit, Mitbestimmung und Tarifbindung, für gute Bildung, eine aktive Wirtschafts- und Strukturpolitik, eine Stärkung des öffentlichen Dienstes, bezahlbares Wohnen, qualitativ hochwertige öffentliche Dienstleistungen und gleichwertige Lebensbedingungen in Stadt und Land.

 

Was die Landespolitik tun muss, haben DGB und Gewerkschaften unter dem Motto #klarwählen formuliert.

 

Unser Forderungen: